Im Zwiegespräch

Täglich beten mit dem Wort Gottes

Von der Bedeutung, klein zu sein

Lk 9,46-50 • Unter den Jüngern kam der Gedanke auf, wer von ihnen der Größte sei. Jesus sah den Gedanken in ihren Herzen. Deshalb nahm er ein Kind, stellte es neben sich und sagte zu ihnen: Wer dieses Kind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf; und wer mich aufnimmt, der nimmt den auf, der mich gesandt hat. Denn wer unter euch allen der Kleinste ist, der ist groß. Da sagte Johannes: Meister, wir haben gesehen, wie jemand in deinem Namen Dämonen austrieb, und wir versuchten, ihn daran zu hindern, weil er nicht mit uns zusammen nachfolgt. Jesus antwortete ihm: Hindert ihn nicht! Denn wer nicht gegen euch ist, der ist für euch.

Wir alle wollen wichtig sein. Und jeder, der das Gegenteil behauptet, lügt. Du kannst es Selbstwertgefühl nennen, wenn du willst. Aber auch du willst wichtig sein. Wir sind gar nicht so anders als die Apostel:

Unter den Jüngern kam der Gedanke auf, wer von ihnen der Größte sei.

Bis jetzt haben wir nur über die menschliche Natur gesprochen. Aber man muss auch sagen, dass es verschiedene Arten gibt, wichtig zu sein. Und das ist es, was Erwachsene von Kindern unterscheidet. Erwachsene wollen aufgrund ihrer eigenen Leistungen wichtig sein. Um dies zu erreichen, versuchen sie, mehr zu sein als andere, mehr zu wissen, mehr zu haben oder mehr zu scheinen. Ihre Art, wichtig zu sein, besteht darin, groß zu sein, größer als die anderen. Das Kind ist jedoch gerade wegen seiner Kleinheit wichtig: Es erweckt Zärtlichkeit, bringt den Erwachsenen in die Kindheit zurück und gewinnt so sein Herz.

Wer dieses Kind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf; und wer mich aufnimmt, der nimmt den auf, der mich gesandt hat. Denn wer unter euch allen der Kleinste ist, der ist groß.

Mögest du durch deine Hilflosigkeit die Zärtlichkeit Gottes erwecken und durch deine Unschuld die Erwachsenen in die Kindheit zurückversetzen. Dann wirst du für Gott wichtig sein.

J. Fernando Rey Ballesteros
www.espiritualidaddigital.com
(Übersetzung aus dem Spanischen)

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, vollständig durchgesehene und überarbeitete Ausgabe © 2016 Katholische Bibelanstalt GmbH, Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Beiträge

Menü schließen