Im Zwiegespräch

Täglich beten mit dem Wort Gottes

Sei du Nahrung

Lk 17,7-10 • Wenn einer von euch einen Knecht hat, der pflügt oder das Vieh hütet, wird er etwa zu ihm, wenn er vom Feld kommt, sagen: Komm gleich her und begib dich zu Tisch? Wird er nicht vielmehr zu ihm sagen: Mach mir etwas zu essen, gürte dich und bediene mich, bis ich gegessen und getrunken habe; danach kannst auch du essen und trinken. Bedankt er sich etwa bei dem Knecht, weil er getan hat, was ihm befohlen wurde? So soll es auch bei euch sein: Wenn ihr alles getan habt, was euch befohlen wurde, sollt ihr sagen: Wir sind unnütze Knechte; wir haben nur unsere Schuldigkeit getan.

Ich stelle mir gerne vor, dass der Herr an sich selbst dachte, als er das Gleichnis erzählte:

Wenn einer von euch einen Knecht hat, der pflügt oder das Vieh hütet, wird er etwa zu ihm, wenn er vom Feld kommt, sagen: Komm gleich her und begib dich zu Tisch? Wird er nicht vielmehr zu ihm sagen: Mach mir etwas zu essen, gürte dich und bediene mich, bis ich gegessen und getrunken habe; danach kannst auch du essen und trinken.

Denn er kam als Knecht, um den Samen des Reiches Gottes auszusäen, und als Hirte, um die Herde Gottes zu sammeln. Doch bevor sein Vater ihm erlaubte, wieder bei ihm zu ruhen, bat er ihn, ihm in uns zu essen und zu trinken zu geben. Der Knecht Jahwes gab dann sein Fleisch zur Speise und sein Blut zum Trank. Dann ist er in den Himmel aufgefahren und hat sich zur Rechten Gottes gesetzt.

Wenn Christus so gewirkt hat, können wir dann gerettet werden und an seiner Seite sitzen, wenn wir ihm nicht zuerst in unseren Brüdern gedient haben? Werden wir nach dem Tod Anspruch darauf erheben, am himmlischen Festmahl teilzuhaben, wenn wir nicht zuerst unser Leben in Form von Nahrung gegeben haben?

Du hast mir geschrieben und gefragt, was du tun kannst, um dir die Qualen des Fegefeuers zu ersparen. Hier ist die Antwort: Dienst und Demut. Wir sind unnütze Knechte; wir haben nur unsere Schuldigkeit getan.

J. Fernando Rey Ballesteros
www.espiritualidaddigital.com
(Übersetzung aus dem Spanischen)

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, vollständig durchgesehene und überarbeitete Ausgabe © 2016 Katholische Bibelanstalt GmbH, Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Beiträge