Im Zwiegespräch

Täglich beten mit dem Wort Gottes

Der Tempel deiner Seele

Heute feiert die Weltkirche den Weihetag der Lateranbasilika, während in Madrid (wo der Verfasser dieser Zeilen lebt) die in der dortigen Kathedrale verehrte Jungfrau von Almudena, die Schutzpatronin der Diözese, gefeiert wird. Zwischen der im vierten Jahrhundert gebauten Lateranbasilika und

Weiter »

Ein beunruhigendes Unentschieden

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen unterteilt die Menschen nicht in Gerechte und Sünder. Alle zehn Jungfrauen schlafen ein und fallen in die Sünde der Faulheit. Der Unterschied zwischen denen, denen ihre Schuld vergeben wird, und den anderen, liegt darin,

Weiter »

Nil nisi te, Domine!

Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon. ‚Mammon‘ bedeutet Habsucht oder materieller Reichtum. Man kann nicht Gott und gleichzeitig materiellen Reichtum lieben. Das wäre fast so, als würde man bei einem Fußballspiel beide Mannschaften unterstützen. Es ist interessant, dass

Weiter »

Für immer in seinem Haus

Lass mich dich an eine der größten Wahrheiten deines Lebens erinnern: Du wirst sterben. Vergiss niemals, dass du sterben wirst. Und außerdem weißt du nicht, wann. Denn, wenn du es nur für einen Moment vergisst, kann es passieren, dass du

Weiter »

Du hast mich ertragen

Wenn mich ein Kind fragen würde, was „Verantwortung übernehmen“ bedeutet, würde ich ihm ein Bild des Guten Hirten zeigen, der das verlorene Schaf auf seinen Schultern trägt: Und wenn er es gefunden hat, nimmt er es voll Freude auf die

Weiter »

Familienangelegenheiten

Manchmal, wenn Gott betrachtet, wie wir versuchen, die Welt allein in Ordnung zu bringen, indem wir in unserem Kopf die tausend Probleme, die uns umgeben, immer und immer wieder hin- und herwälzen, verschränkt er seine Arme. Und ohne den Mund

Weiter »

Ich brauche dich!

Als das Festmahl fertig vorbereitet war, schickte der Mann seinen Diener, um die Gäste wissen zu lassen, dass es Zeit zum Kommen war. Er ging nicht selbst, sondern er schickte seine Diener. Heutzutage haben wir keine Diener mehr, die eine

Weiter »

Auf dem Gipfel des Berges angelangt

„Freut euch“, sagt der Herr, „denn euer Lohn im Himmel wird groß sein.“ Heute feiern wir ein großes Fest. Es ist der Festtag all derer im Himmel, deren Namen wir nicht kennen. Der Himmel ist voll von Heiligen. Wir kennen

Weiter »

Aktuelle Ausgabe iPray

Hier geht’s zum Download:

Glaubenszeugnisse

Menü schließen