Im Zwiegespräch

Täglich beten mit dem Wort Gottes

Er hat dir Geschwister gegeben

Joh 13,31-33a.34-35 • Jesus sagte: Jetzt ist der Menschensohn verherrlicht und Gott ist in ihm verherrlicht. Wenn Gott in ihm verherrlicht ist, wird auch Gott ihn in sich verherrlichen und er wird ihn bald verherrlichen. Meine Kinder, ich bin nur noch kurze Zeit bei euch. Ihr werdet mich suchen. Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.

Es war der Schriftsteller Tertullian, der im dritten Jahrhundert das Erstaunen der Heiden über die gelebte Nächstenliebe der Christen beschrieb: „Seht, wie sie einander lieben.“

Das neue Gebot war damals gerade erst eingeführt worden: Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.

Dieses Gebot wurde uns von Jesus gegeben, damit wir es unter den Christen leben. Nur diejenigen, die in der Gnade leben, können einander mit der gleichen Liebe lieben, mit der sich die drei göttlichen Personen gegenseitig lieben. Man muss von neuem geboren sein, um auf diese Weise zu lieben.

Wie soll diese Liebe in der christlichen Ehe und in der Familie erstrahlen!

Wir sind Brüder und Schwestern, was viel mehr ist als nur Freunde. Und während der Feier der Eucharistie sollte jeder, der die Kirche betritt, eine übernatürliche familiäre Wärme spüren, die ihm das Gefühl gibt, in Gottes Liebe willkommen zu sein.

Um diese Liebe zu kosten und zu leben, genügt es nicht, rechtzeitig in der Kirche zu sein. Lerne deine Brüder und Schwestern kennen, liebe sie. Schließe dich einer Bildungsgruppe oder einer kleinen Gemeinschaft des geistlichen Lebens an, die dir in konkreten Gesichtern zeigt, dass Gott dir Geschwister geschenkt hat.

J. Fernando Rey Ballesteros
www.espiritualidaddigital.com
(Übersetzung aus dem Spanischen)

Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, vollständig durchgesehene und überarbeitete Ausgabe © 2016 Katholische Bibelanstalt GmbH, Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.